Mein Gartenkalender

Bei den vielen Aufgaben und verschiedenen Gemüsesorten mache ich mir jedes Jah einen Plan in Kalenderform. Wenn die jeweiligen geplanten Tätigkeiten stattfinden, dokumentiere ich auch das darin. Erfahrung - dokumentiert!

Verwandlung eines Gartens

Hier eine Grundriss-Serie von Anbeginn meiner Tätigkeiten in meinem Garten.

Frische Bilder vom P(r)achtgarten-Satelliten

Irgendwann in der zweiten März-Hälfte 2016 hat Google neue Satelliten-Bilder von meinem Garten (und ganz Erfurt) gemacht. Woher ich den Zeitpunkt kenne? Meine Foto-Doku (siehe Bild 2)! Man sieht: Kohlbeet und Salat-Beet sind schon gemulcht, sonst noch nichts. Es sind sogar die Löcher im Mulch für den Salat zu erkennen!
Und total verrückt: Man kann in 3D drum herum fliegen und sieht dann sogar einige meiner Bäume! Ich habe es wegen der Unbeweglichkeit der Bilder mal gekennzeichnet.

Der Standort

Ein paar Fakten:

  • Fläche: ca. 340 qm, davon nimmt die Laube ca. 36 qm
  • Nördliche Breite: 50° 58'
  • Östliche Länge: 11° 02'
  • Höhe über NN: ca. 200 m
Im Folgenden noch die Daten, die man bei Wikipedia zum Thema Klima finden kann - und vergleichend eine kleine Deutschlandreise. Fazit: Sehr wenig Niederschlag (sowhl Regentage, als auch Menge) und eher kühl.

Anfangsstadium

20. August '15